Unternehmen –
Historie

Im Oktober 2009 gegründet, nimmt das Hansekuranz Kontor zum 01. Januar 2010 den Geschäftsbetrieb auf. Das Team hat bis heute weitestgehend Bestand.

Als Geschäftsführer und Gründer leitet Peter Bensmann die Geschicke des Assekuradeurs. Die tragenden Säulen bilden in Person der heutigen Prokuristen Benjamin Kirchhoff und Raimund Langemeyer.

2010 starten wir, vorerst begrenzt auf dem deutschen Markt, als Assekuradeure mit dem Industriegeschäft.

2011 eskaliert, nur ein Jahr später, die Piraterie am Horn von Afrika zunehmend. In einer schwierigen Marktsituation erkennen wir den Bedarf für ein ganzheitliches Produkt im maritimen Kidnap & Ransom Markt und passen die Versicherung an die Bedürfnisse der Reeder an. Das Produkt findet reißenden Absatz und binnen zwei Jahren etablieren wir uns als Marktführer im Bereich der maritimen K&R Versicherung.

2013 finden wir uns somit in einer gestärkten Position. Es gelingt uns, neue Partner zu gewinnen und unsere Versicherungen nun international vertreiben zu können. In den Zielmärkten finden wir lokale Erstversicherer, um mit unserem Fachwissen und lokalem Gerichtsstand und Recht, einen Vorteil zu bieten.

Diese Expansion setzt sich bis heute fort. So bieten wir neben unseren Policen auf englischem Recht und Gerichtsstand mit denen wir global handlungsfähig sind auch unsere lokalen Lösungen an.

Seit 2014 arbeiten wir intensiv an Produktinnovationen für Reeder und Industrie. Gemeinsam mit Dispacheuren und Reedereien erarbeiteten wir so Cargo Contribution Protect – eine Absicherung der Liquidität des Reeders im Falle einer Havarie Grosse. Dieses Produkt ist seit Mitte 2016 am Markt platziert worden und erfreut sich eines großen Interesses. Seit dem dritten Quartal 2016 ist zudem unser neues Produkt Crisis Protect gestartet. Crisis Protect sichert Krisensituationen, wie Naturkatastrophen, Anschläge, Verbrechen und Unglücke weltweit ab. Als versichert gelten die Bereitstellung eines professionellen Krisenberaters, sowie die Einrichtung eines Krisenstabes und die Betreuung der Betroffenen.

2016 blickt das Hansekuranz Kontor optimistisch in die Zukunft und entwickelt sich vom Marktführer in seiner Nische zu einem breit aufgestellten Assekuradeur rund um Gefahren, die Unternehmen existentiell bedrohen.

Seit 2017 haben wir einen starken Partner. Hinter uns steht die Finanzkraft des weltgrößten Rückversicherers Munich Re, der eine Mehrheitsbeteiligung am Hansekuranz Kontor hält. Auch in den Bereichen Produktentwicklung und Innovation arbeiten wir eng mit den Experten von Munich Re zusammen.