Aktuell –
Business Blog

  • Sie sind hier
  • Aktuell
  • Blog
  • Piraterievorfälle April/Mai

Blog | | von C. Lohoff

Piraterievorfälle April/Mai

14.04.2017 // Golf von Aden: Im Golf von Aden kommt es weiterhin zu vermehrten Angriffen. Ein Schiff wurde von 6-7 bewaffneten Piraten angegriffen. Die Piraten gaben Schüsse ab und versuchten mehrmals das Schiff zu entern. Nachdem die Versuche scheiterten, verließen die Piraten das Gebiet.

15.04.2017 // Golf von Aden: Der Produktentanker Alheera wurde 65 Seemeilen südlich von Balhaf, Jemen von ca. fünf Piraten in einem Motorboot abgegriffen. Die Besatzung setzte einen Notruf ab, woraufhin die Chinesische Marine einen Helikopter entsandte. Die Piraten flohen daraufhin und die Alheera konnte seine Reiseroute wieder aufnehmen.

19.04.2017 // Golf von Guinea: Südlich von Brass, Nigeria haben Piraten ein Tugboot angegriffen und geentert. Acht Besatzungsmitglieder wurden entführt. Eine Person wurde verletzt, konnte aber evakuiert werden.

19.04.2017 // Golf von Guinea: Ein weiterer Angriff ereignete sich ca. 60 Seemeilen südwestlich von Brass, Nigeria. Ein von einem Sicherheitsboot begleiteter Tanker wurde von neun Piraten angegriffen. Der Kapitän verständigte sofort das Begleitboot sowie die nigerianische Marine, worauf die Piraten ihren Angriff abbrachen.

24.04.2017 // Golf von Aden: Sechs bewaffnete Piraten haben den Tanker Costina auf dem Weg nach Mogadischu angegriffen. Die Piraten verfolgen das Schiff  ca. zwei Stunden lang und gaben währenddessen immer wieder Schüsse ab. Die Besatzung setzte ein Notsignal ab, worauf die Spanische Marine u.a. mit der Entsendung eines Helikopters reagierte. Versuche, die fliehenden Piraten zu lokalisieren, scheiterten jedoch. Ein Besatzungsmitglied wurde bei dem Angriff leicht verletzt.

29.04.2017 // Golf von Guinea: Das IMB berichtet von der Sichtung eines potentiellen Mutterschiffs südlich von Bonny, Nigeria. Bei dem Schiff soll es sich um ein 60 bis 80 Meter langes Versorgungsschiff handeln.

01.05.2017 // Golf von Aden: Piraten haben ein Schiff mit fünf Skiffs angefahren und versucht zu entern. Nach mehreren Warnschüssen der Armed Guards haben die Piraten ihren Angriff abgebrochen. Schiff und Besatzung sind sicher.

07.05.2017 // Golf von Oman: UKMTO hat Informationen zu einem Angriff in unmittelbarer Nähe der iranischen Küste erhalten. Weitere Details stehen aus.

Quelle: IMB, Maritime Herald

zurück zur Übersicht